Wetter Österreich

10 Tage Vorhersage

map

Prognose für Österreich

Der Freitag startet von Vorarlberg bis nach Oberösterreich mit dichten Wolken einer Kaltfront, zeitweise fällt hier Regen. Auch im Süden und Südosten geht es bewölkt in den Tag, inneralpin sowie im Osten zeigt sich dagegen auch schon zeitweise die Sonne. Im Laufe des Tages kommt die Kaltfront samt Wolken und Schauer südostwärts voran, dahinter setzt sich am Nachmittag in Ober- und Niederösterreich wieder die Sonne durch. Lebhafter Westwind und für die Jahreszeit passende 9 bis 15 Grad.AutorIn: UBIMET; Donnerstag, 21. Oktober 2021, 9 Uhr

Aussichten für Österreich

Am Samstag scheint im Westen und Süden häufig die Sonne. Auch im östlichen Flachland lässt sie sich im Laufe des Tages zeitweise blicken, während vom Kaiserwinkl bis ins Waldviertel und Mariazeller Land die Wolken überwiegen. Hier fällt auch noch zeitweise etwas Regen bzw. oberhalb von 1200 bis 1500 m Schnee. Bei nachlassendem Westwind liegen die Höchstwerte zwischen 6 Grad im Mühlviertel und 15 Grad im Südburgenland.
Der Sonntag hat ruhiges und vor allem im Bergland sonniges Herbstwetter zu bieten. In den Tälern und Niederungen halten sich zunächst einige Nebel- und Hochnebelfelder, die meisten lösen sich aber bis Mittag auf. Einige Wolken ziehen ganz im Süden durch, es bleibt jedoch auch hier trocken und freundlich. Meist weht nur noch schwacher, vermehrt auf östliche Richtungen drehender Wind. Die Temperaturen beginnen vor allem auf den Bergen wieder anzusteigen, in den Niederungen erreichen sie maximal 8 bis 15 Grad.AutorIn: UBIMET; Donnerstag, 21. Oktober 2021, 9 Uhr