Allgemeine Lage Europa

Isobaren

10. April 2020, 14 Uhr, Zeitangabe des Bildes in UTC
Umrechnung: London: +01:00h, Berlin: +02:00h, Istanbul: +03:00h, Moskau: +03:00h

Europawetter

Prognose für Karfreitag, 10. April 2020:
Europa ist im Einflussbereich einer Hochdruckzone, die sich vom Nordmeer bis in den Mittelmeerraum erstreckt. Die Luftdruckgegensätze sind gering. Von England über die Benelux-Staaten bis in den zentralen Mittelmeerraum herrscht sonniges und warmes Wetter, vielerorts werden Höchstwerte um oder über 20 Grad erreicht. In Frankfurt am Main ist es sehr sonnig bei maximal 22 Grad. Wechselhaftes Wetter mit einigen Regenschauern muss man in der Südtürkei und auf Zypern erwarten. Auch in Portugal und der Westhälfte von Spanien fällt mit einer Okklusion Regen. In Madrid ist es trüb und regnerisch bei kühleren 13 Grad.
Das Wetter in Nord- und Osteuropa ist tiefdruckbestimmt. Eine langgezogene Kaltfront sorgt in Russland und der Ukraine vorübergehend für Regen. Eingelagert in eine Nordwestströmung muss auch in Skandinavien mit Schwerpunkt an der norwegischen Küste mit zeitweiligem Regen oder Schnee gerechnet werden.

Prognose für Karsamstag, 11. April 2020:
Europa befindet sich im Einflussbereich eines Hochs, dessen Zentrum sich ostwärts von der Nordsee nach Polen verlagert hat. In weiten Teilen von Mittel-, Ost- und Südeuropa herrscht meist sonniges Wetter. Mit Höchstwerten von 14 Grad in Warschau und bis zu 25 Grad in Paris sind die Temperaturen für die Jahreszeit hoch. Auch im Mittelmeerraum ist es sonnig mit Temperaturen über 20 Grad. Einzig auf der Iberischen Halbinsel sorgt ein flaches Tief für wechselhaftes Wetter mit einigen Regenschauern. Infolge eines Tiefs südlich von Island ist das Wetter im Norden von Schottland und in Skandinavien mit Ausnahme von Finnland tiefdruckbestimmt. Im norwegischen Alesund fällt immer wieder Regen bei maximal 6 Grad.AutorIn: Wetterbüro; Freitag, 10. April 2020, 5 Uhr

Höchste Temperatur

1. Funchal/Madeira 18 °C
2. Ciboure 17.1 °C
3. Vila Baleira/Porto Santo 17 °C

Tiefste Temperatur

1. Longyearbyen -15 °C
2. Enontekiö -9 °C
3. Aiguille du Midi -8.5 °C

Wetterhitparade Europa