Allgemeine Lage Europa

Isobaren

20. Juni 2019, 14 Uhr, Zeitangabe des Bildes in UTC
Umrechnung: London: +01:00h, Berlin: +02:00h, Istanbul: +03:00h, Moskau: +03:00h

Europawetter

Prognose für Donnerstag, 20. Juni 2019:
Die Druckverteilung über Europa ist nach wie vor flach. Das Hochdruckgebiet Tale ist weiter nach Osten gewandert und liegt nun bereits am Rande Russlands. Tief Momo sorgt mit einer langen Kaltfront, welche sich von Norwegen bis in die Schweiz erstreckt, für Bewölkung, Niederschläge und teils auch Gewitter in Nordwesteuropa. Trotzdem sind die Temperaturen sehr warm mit beispielsweise 29 Grad in Berlin. Die erwärmte Luft Osteuropas bewegt sich bis nach Norwegen. In Osteuropa kommt es zu Konvektion wegen labiler Luftschichtung, daraus können sich Gewitter bilden. Im Süden Spaniens und in Italien ist die Atmosphäre stabiler geschichtet, folglich ist es sehr sonnig und die Temperaturen erreichen um die 30 Grad.

----

Prognose für Freitag, 21 Juni 2019:
Zwischen einem Tiefdruckgebiet mit Zentrum zwischen Norwegen und Island und einer flachen Hochdruckzone, die sich vom Atlantik über den Mittelmeerraum bis nach Russland ausdehnt, liegt eine markante Luftmassengrenze über Mitteleuropa. Grossbritannien, die Festlandküste am Ärmelkanal und an der Nordsee, sowie die Skandinavische Halbinsel befinden sich auf der kühleren Seite. In der warmen, subtropischen Luft liegen unter anderem die Mittelmeer- und osteuropäischen Länder. Mit einer südlichen Höhenströmung gelangen die warmen Luftmassen aber auch bis nach Russland und Finnland. Entlang dieser Luftmassengrenze ist die Atmosphäre labil geschichtet. Dies bringt zwischen den Pyrenäen und den Alpen wechselnde Bewölkung mit Schauern und Gewittern. In Osteuropa ist es nach einem meist sonnigen Vormittag ebenfalls verbreitet gewittrig. In Italien und im Süden der Iberischen Halbinsel zeigt sich der Tag sonnig. Am Nachmittag sind höchstens ein paar Schleierwolken und harmlose Quellwolken am Himmel zu entdecken. Die Gewitterneigung bleibt aber aufgrund des stärkeren Hochdruckeinfluss gering. Die Temperaturen erreichen zwischen 27 und 33 Grad.AutorIn: Roger Perret; Mittwoch, 19. Juni 2019, 16 Uhr

Höchste Temperatur

1. Samos 25 °C
2. Istanbul 24 °C
Santorini 24 °C

Tiefste Temperatur

1. Aiguille du Midi -3.0 °C
2. Jungfraujoch -1.4 °C
3. Plateau Rosa 0 °C

Wetterhitparade Europa