Wetterwarnung Muri AG

Niederschlag

  • Dauerregen

    Dauerregen

  • Schneefall

    Schneefall

  • Hagel

    Hagel

  • Starkregen

    Starkregen

Blitze

  • Blitzschlag

    Blitzschlag

Temperatur

  • Frost

    Frost

  • Waldbrandgefahr

    Waldbrandgefahr

  • Hitzewelle

    Hitzewelle

Wind

  • Wind

    Wind

Weitere Warnungen

  • Ozon

    Ozon

  • Feinstaub

    Feinstaub

  • Strassenglätte

    Strassenglätte

Warnungen

Heute Donnerstagmorgen im Flachland und Tälern ohne Föhn erhöhte Glättegefahr durch gefrorenes Schmelzwasser.

Heute Donnerstag in den Alpen weiterhin kräftiger Föhn. Föhnende im Laufe des Freitags. Auf den Bergen, insbesondere auch auf den Jurahöhen starker bis stürmischer Südwestwind.

Im Süden kommt zudem vermehrt Niederschlag auf. Zunächst kann es bis in tiefere Lagen schneien, danach steigt die Schneefallgrenze insbesondere im Mittel- und Südtessin auf 700 bis 1000 Meter an. Am Freitag setzen neue Niederschläge ein, die sich am Nachmittag intensivieren. Die Schneefallgrenze variiert zwischen 800 und 1200 Metern. In den Südalpen kommen bis Samstagmorgen 30 bis 50 Zentimeter Neuschnee zusammen.AutorIn: Stefan Scherrer; Donnerstag, 21. Januar 2021, 5 Uhr

Strassenwetter

Heute Donnerstag fällt im Süden und im Westen gelegentlich Niederschlag, lokal kann es so auf den Strassen rutschig sein. Die Schneefallgrenze liegt im Westen bei rund 1500 Metern, im Süden steigt sie auf 700 bis 1000 Meter. Zudem weht in den Alpen ein starker bis stürmischer Föhn. Dadurch kann bei windanfälligen Fahrzeugen das Spurverhalten beeinflusst werden. Ansonsten ist mit keinen wetterbedingten Einschränkungen im Strassenverkehr zu rechnen. Das MeteoNews-Team wünscht eine gute und sichere Fahrt!AutorIn: Stefan Scherrer; Donnerstag, 21. Januar 2021, 5 Uhr