Wetterwarnung Stans

Niederschlag

  • Dauerregen

    Dauerregen

  • Schneefall

    Schneefall

  • Hagel

    Hagel

  • Starkregen

    Starkregen

Blitze

  • Blitzschlag

    Blitzschlag

Temperatur

  • Frost

    Frost

  • Waldbrandgefahr

    Waldbrandgefahr

    gültig bis 1.8.2018 (02:00): Bedingte Waldbrandgefahr
  • Hitzewelle

    Hitzewelle

Wind

  • Wind

    Wind

Weitere Warnungen

  • Ozon

    Ozon

  • Feinstaub

    Feinstaub

  • Strassenglätte

    Strassenglätte

Warnungen

In weiten Teilen der Kantone Wallis, Tessin, Graubünden, Glarus und St.Gallen herrscht grosse Waldbrandgefahr, es gilt absolutes Feuerverbot im Freien. Von der Romandie über den Jura, die Nordwestschweiz und das Mittelland bis in die Zentralschweiz und in die östlichen Regionen Graubündens ist die Waldbrandgefahr erheblich. Vorsicht bei Feuer im Freien! In Teilen der Kantone Aargau, Schaffhausen, Zürich und St. Gallen ist die Waldbrandgefahr als mässig eingestuft. Informationen erhalten Sie bei den jeweiligen Kantonen.

Heute Abend und in der Nacht muss immer wieder mit Regengüssen und Gewittern gerechnet werden. Lokal sind auch kräftige Gewitter möglich.
Morgen Samstag ziehen weitere gewittrig durchsetzte Regengüsse durch, bis zum Abend beruhigt sich das Wetter von Westen her.AutorIn: Wetterbüro; Samstag, 21. Juli 2018, 6 Uhr

Strassenwetter

Das Wetter zeigt sich heute unbeständig und das Schauer- und Gewitterrisiko ist ganztags erhöht. Es ist auf unseren schweizer Strassen Vorsicht geboten in Folge Aquaplaning.AutorIn: Wetterbüro; Samstag, 21. Juli 2018, 6 Uhr